Länder und Jahreszeiten 6
 


Cosco Glory auf der Elbe vor Willkomm-Höft, zufällig schon am Vortag im Hamburger Hafen gesehen:


Hamburger Hafen: Cosco Glory, zufällig am nächsten Tag vor Willkomm-Höft erneut gesehen:


Elbphilharmonie

 
Marco Polo Tower in der Hamburger Hafencity

 


Speicherstadt

 
Super Ausblick aus dem Hotelzimmer oberhalb der Landungsbrücken. AIDAblu lief im Morgengrauen sein, die Passagiere sind größtenteils wohl noch im Bett.


Dunkle Wolken über dem Hamburger Kreuzfahrtterminal. Metaphorisch gilt aber wohl eher das Gegenteil.


Der Mond über dem Hamburger Hafen.

 
vor der Kugelbake in Cuxhafen

Diese kleinen Feederschiffe dienen als Zulieferer und Verteiler für große Seeschiffe

 

 


Wasserflugzeughafen in der Innenstadt von Victoria, British Columbia.
Auf deutsche Verhältnisse übertragen: auf der Alster in Hamburg... unvorstellbar!

 


Vancouver

 


Banff, Alberta, im Hintergrund Cascade Mountain


Fairmont Banff Springs Hotel
 


Chateau Lake Louise



 
Das Chateau ist ein riesiger Kasten - aber winzig in Relation zu den Bergen beim Blick vom gegenüberliegenden Skigebiet Lake Louise Mountain Resort


Maligne River im Jasper Nationalpark

 

   
Lachsangeln (oder -stechen?)



 
Mietwagen: Nach 3 Wochen in der roten Plüschhölle sind keine Augenschäden geblieben. Die Sitze waren total weich mit miserabler Rückenunterstützung.

 


Pico del Teide auf Teneriffa. Von Nordwesten drücken fast jeden Nachmittag Passatwolken gegen die Insel, etwa in einer Höhe von 1500m
und etwa 300m dick. Die Hochebene mit dem Nationalpark liegt mit 2000...2400m oberhalb der Wolken. Der Gipfel des Teide ist 3718m hoch.


Schnee auf Teneriffa, im Hintergrund sieht man die Parkplätze der Seilbahn auf den Teide. Die Straße verläuft hier auf einer Höhe von etwa 2200m.
 


Terrassenkultur bei Chinamada im Anaga-Gebirge auf Teneriffa


Playa de Bollullo, Nordküste Teneriffa. Der schwarze Sand ist zunächst optisch gewöhnungsbedürftig.

 


Blick auf Puerto de la Cruz, die Hochhäuser sind eigentlich nicht repräsentativ für das Zentrum der Nordküste

 
Bananenplantage, jeweils mit Mauern umgeben zum Windschutz, zudem mit Bewässerungsschläuchen.
Die kanarischen Sorten sind wesentlich kleiner als die aus Südamerika.

 
Blicke auf den Pico del Teide, links die Observatorien auf 2400m Höhe.
Hier befindet sich auch die ESA Optical Ground Station zum Testen der Laser-Kommunikationsterminals (LCT) an Bord des Alphasat- und der EDRS-Satelliten.



Roques de García im Teide Nationalpark, Caldera Las Cañadas



... hier nahe der Stelle wo in einem vorangehenden Bild die Landschaft verschneit war

 
Gipfel des Teide mit 3718m. Links von fern gesehen. Rechts von der Bergstation der Seilbahn auf 3555m gesehen.
Sowohl der Aufstieg zur Bergstation wie auch die Besteigung des Gipfels ist untersagt.


Blick vom Teide auf die Vulkanlandschaft der Caldera


Hier muss man schon genau schauen um die Busse und Autos auf der Straße zu entdecken.


Wandergruppe am Teide. Die Lavabedeckung ist ziemlich weich, fast wie Sand.

 
in Masca an der Westküste


Lago Martianez


Playa de Las Teresitas, der weiße Sand wurde aus der Sahara geholt. Hier nicht sichtbar sind die Wellenbrecher zur Verhinderung der Erosion.

 

 

Weiter mit Teil 7

Zurück zum Seitenanfang

Zurück zur Hauptseite